Menü

Der Fünfknopfturm ist das Wahrzeichen der Stadt Kaufbeuren. Der Turm wurde um 1420 errichtet, ist Teil der ehemaligen Stadtbefestigung und diente für Jahrhunderte als Feuerwachturm. Mit der Stadtmauer, St. Blasius-Kirche und dem Berggarten des Crescentiaklosters bildet er ein einzigartiges Ensemble oberhalb der Kaufbeurer Altstadt.

Bis 2014 war der Turm bewohnt. Jetzt hat der Förderverein Fünfknopfturm drei große Ziele:

Erhalten

Wir wollen den Fünfknopfturm erhalten. Seine Bausubstanz ist in gutem Zustand. Und das soll auch in Zukunft so bleiben.

Begehen

Wir wollen den Fünfknopfturm für die Öffentlichkeit zugänglich machen. Bürger und Gäste sollen den Turm erleben können.

Vermitteln

Wir wollen die Geschichte des Fünfknopfturms und der Stadtbefestigung bei Führungen und in Publikationen vermitteln.

Werden auch Sie Mitglied im Förderverein Fünfknopfturm e.V.

Wir sind der Förderverein Fünfknopfturm und haben uns am 12. November 2014 in Kaufbeuren gegründet. Derzeit gehören beinahe 60 Mitglieder unserem Verein an.

Helfen Sie dem Fünfknopfturm mit Ihren Ideen und Ihrer Mitgliedschaft? Die Beitrittserklärung finden Sie unter "Förderverein". Dort finden Sie auch unseren Jahresbericht 2015. Nachrichten von unserer Arbeit für den Turm lesen Sie unter "Aktuelles".

Klaus Müller, Erster Vorsitzender

Diese Partner helfen schon jetzt dem Fünfknopfturm

Dobler GmbH & Co. KG Bauunternehmung - Stadtmüller.Burkhardt.Graf.Architekten - Schaurich Werbung und Beschriftung - Stiftung Haus des Handwerks - VWEW-Energie - Mittelalter-Weihnachtsmarkt e.V. - Sozialpädagogische Praxis Mohring - Markus Lehner - Ulrich Kraus - Heimatverein Kaufbeuren e.V. - Stadt Kaufbeuren

Der Turm im Frühjahr... (3:50)

...und im Winter (3:10)

Herzlichen Dank an Christo Hutschel und seine Drohne für die Videos

Stadtführer Toni Heider erzählt über den Fünfknofpturm (5:30)

Heidemarie Kunstmann über ihr Leben im Fünfknopfturm (4:20)