Menü

Rückblick: Wir feierten das 1. Turmfest am Fünfknopfturm

Video: Christo Hutschel - www.100seconds.de

Bei bestem Wetter und in schöner Atmosphäre feierten wir mit vielen Besucherinnen und Besucher am 30. September 2017 das 1. Turmfest am Fünfknopfturm. Anlass war die Enthüllung des Wappenschildes vor 100 Jahren am 30. September 1917.

Unsere Besucherinnen und Besucher konnten den Fünfknkopfturm besichtigen und die Stadtmauer begehen. Am Samstag nutzten 420 Festbesucher die Gelegenheit zur Turmbesichtigung, am Sonntag waren es 225 Turmbesucher.

Programmrückblick

Der Tag begann mit einem Gottesdienst der katholischen Pfarrgemeinde St. Martin und der evangelischen Dreifaltigkeitskirche sowie der symbolischen Schlüsselübergabe von der Stadt Kaufbeuren an den Förderverein Fünfknopfturm.

Danach spielten die Stadtkapelle Kaufbeuren, die Tänzelfestknabenkapelle, der Musikverein Hischzell, der Musikverein "Harmonmie" Oberbueren und die Wertachtaler Alphornbläser Kaufbeuren. Die Böllerschützen Baisweil ließen es ordentlich krachen.

Sagengestalten-Walkacts der Kulturwerkstatt liefen umher, ESVK-Spieler schrieben Autogramme, auf der Bühne begeisterten das SPOT Theater Kaufbeuren und die "Buronia Dreamboys" von Aufbruch-Umbruch. Kunsthandwerk, Kinderschminken und Spiele rundeten das Programm ab.

Zum Abschluss trafen sich Musikerinnen und Musiker aller fünf Kaufbeurer Stadtteilkapellen zum 1. Turmblasen. Verabschiedet wurden unsere Besucher mit einem Feuerwerk (Video am Ende dieser Seite).

Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Das Turmfest-Abschluss-Feuerwerk (5:38)